Anja Busczynsky alias

A.B.

Das Bin Ich

Gelb-schwarz Darstellung der Künstlerin in Seitenperspektiveich
Anja Busczynsky

Da das kaum einer schreiben oder richtig aussprechen kann und die Unterschrift auf Bildern sehr ungünstig kommt.  Nenne ich mich als Künstlerin einfach A.B.!

Ich bin 1990 in einer Kleinstadt in NRW geboren.

Dinslaken am Niederrhein ist eine Kreisstadt von Wesel und gehört damit zur grünen Lunge des Ruhrpotts.

Sie ist virtuelle Kultur-Hauptstadt, und ist vom Kohle-Abbau geprägt. 

bis auf einige Monate in Bochum (Herne, Gelsenkirchen) und Wesel, habe ich mein ganzes Leben hier verbracht.

Seit ich 13jahre bin ,ist bekannt das ich psychisch Krank bin, leider sind Ärzte sich nicht einig was mit mir nicht stimmt, nur das was nicht stimmt.

Das führte grade in meiner Pubertät  zu extremen Problemen. Ohne jetzt auf Details einzugehen, kann ich sagen ich habe viel erlebt, was nicht so ganz üblich ist, manch einer behautet bei so einer Vergangenheit ist es kein Wunder das ich, krank bin! Nur stellt sich hier die Frage, was kam zuerst, das Huhn oder das Ei?

Ich halte mich eigentlich für relativ normal… Zumindest von dem, was ich kenne!

Wobei normal der durchschnitt aller extreme bedeutet. Der Großteil der Gesellschaft würde dies wohl nicht so sehen.

 
Meine Seele spricht Kunst!
 

Diese Aussage, bringt es auf den Punkt.

Jedes Werk ist wie ein Tagebucheintrag aus der Tiefe des Seins und reflektiert die Wahrnehmung  meiner Seele, der Umwelt und des Lebens. 

Ein kreativer Ausdruck der stillsten Gedanken &  Wahrheiten, frei und ungefiltert noch bevor unser Verstand sie verfälscht. Der dinge, die wir manchmal vor uns selbst verheimlichen. 

Es geht weniger darum, dass der Betrachter der Werke versteht, welche Lasten ich in einem Werk verarbeite, viel mehr geht es darum .es mir von der Seele zu “sprechen”. Mich damit auseinanderzusetzen & mich davon zu befreien. 

Zumal ich es manchmal selbst kaum verstehe, es ist halt die Sprach der Seele, die spricht nicht mit dem Verstand, sondern mit anderen Seelen in dem sie, sie berührt.

Du möchtest Mehr

Informationen zu meiner Person?

Kein Problem ich habe für euch ein kleines Fragen /Antwort spiel zusammen getragen.Das sind die fragen, die ich von einer Galerie gestellt bekommen habe!
Relevantes

Was verstehst du unter Kunst

Das Wort Kunst ist bereits klar definiert. Kunst ist eine Tätigkeit und bezeichnet einen kreativen Schöpfungsprozesses
Ist doch Unsinn man stelle sich mal vor es wäre bei dem Wort Arbeit so,,, die Arbeit hätte plötzlich eine andere bedeute als Arbeit. Die Kunst ist die Arbeit des Künstlers. Aber Kunst ist keine Arbeit.? Doch sie ist Arbeit dies spass macht.

Für mich ist Kunst  kein Gegenstand, sondern vielmehr der Prozess des Entstehens.

Und ist lediglich ein Werkzeug, mit dem man sich universell ausdrücken kann, also eine Sprache, die jeder verstehen kann,

in meinem fall eine Sprache ohne Worte, es spielt auch weniger die rolle, ob es jemand versteht. Nur das ich meine Seele davon befreit habe, mich mit  etwas auseinandergesetzt habe.

Kunst ist für mich der Inbegriff von Freiheit, durch die vielen Möglichkeiten  sich auszudrücken, und ich denke sich auf Motiv Technik oder style oder Kunstformen zu beschränken widerspricht dem ursprünglichen Gedanken von Kunst andererseits ist, das egal denn das bedeutet ja Freiheit ohne regeln und ohne grenzen zu sein, denn hier hört die Freiheit nicht bei einem anderen auf, sondern wächst Übersicht hinaus 

Relevantes

Wie kamst du zur Kunst?

An den 1 punkt kann ich das gar nicht ausmachen, ich glaube das war eine reihe von Faktoren die da zusammen spielen.
Ich bin sehr kreativ. Schon als Kind war das bauen, kreieren, erschaffen für mich das größte, wirklich gespielt habe ich fast nie mit meinen Spielsachen, viel mehr habe ich Welten aufgebaut. wie ich die Welt sah und hatte ich fertig gebaut, fing ich von vorn an, weil die Welt und wie ich sie sah rasend schnell veränderte.
Ich habe schon immer sehr viel gedacht. Ich hinterfrage immer alles und analysiere alles, sowohl in Bild als auch in Ton. Und das nicht selten mehrspurig. (schwer zu erklären). Das passiert so schnell, dass ich meine Gedanken nicht ordnen kann. [stellen Sie sich eine Riesenhalle voll Socken vor l=Bilder,  r=Ton, obwohl sie im selben Korb ankommen werden, mit Schwung in die Halle geschleudert]. um mich nicht unter bergen einzelner Socken zu verlieren, wenn ich nicht aktiv war, z.b. im Unterricht, wenn ich zuhören musste, habe ich permanent gekritzelt  das war sowas wie ein roter faden der mich wieder raus führte.
0276 20160123 012514 optimized e1653683535887 https://art-ab.net/wp-content/uploads/1102_Screenshot-15-e1654404790980.jpg
Bis mein Partner mir zu weihnachten ein Künstlerset schenkte. WOFÜR ICH IHM IMMER NOCH SEHER DANKBAR BIN. Ich hatte vorher eigentlich nie mit pinseln gemalt und muss gestehen das es anfangs schwerer als gedacht war.
deshalb fing ich an Bilder anderer von Pinterest abzumalen um ein Gespür für den Umgang mit Pinsel und der Acryl Farbe zu bekommen.
Dies sind motive die ich auf Pinterst fand und nachgemalt habe
Relevantes

Wie wichtig ist mir die Kunst?

Die Kunst selbst als das erschaffen hat für mich sehr viel therapeutische Zwecke .
das Werk am Ende  des kreativen Prozesses hat für mich eher eine untergeordnete rolle , auch wenn ich die Bilder sehr mag und sie sicherlich nicht wertlos sind ,ist im Augenblick der Fertigstellung  den mehr wert den ich der Kunst zuschreibe ,vergangen ,eine Geschichte die erzählt wird ist nach der Erzählung, uninteressant, denn sie fand ihr ende bereits, sie ist nur für die interessant die sie noch nicht kennen!
Anders als Sänger bzw. Musiker oder Schriftsteller oder Komiker /Darsteller stehen Maler und Bildhauer mehr im Hintergrund ihrer Kunstwerke.Was die Freude daran ihre wecke, in die Welt zu tragen nicht mindert , Sie sind ein teil von uns dennoch ist das werk das ende des künstlerischen Prozesses der nur ein einziges mal stattfindet, wie ein Moment den man erlebt, selbst wenn man etwas ähnliches erlebt ist es nicht der selbe . was die werke um so einzigartiger macht.
Relevantes

Was macht meine Werke besonders?

Naja, zunächst glaube ich, jedes Kunstwerk ist besonders. Und es unmöglich ist Künstler und dessen werke zu vergleichen, da es keine Vorgabe, gibt. Auch finde ich, es steht niemanden zu Kunst zu bewerten, oder zu reglementieren, ob etwas  Kunst ist oder nicht. Jedenfalls gilt das für die freischaffende Kunst,  da lediglich der Künstler selbst weiß, ob das Werk seiner Vorstellung entspricht. Natürlich weiß ich nicht, ob es für alle Künstler gilt! Dennoch gehe ich davon aus, dass die Kunst immer des inneren des Künstlers entspringt. Und eben das, was alle Künstler gemeinsam haben, macht unser aller Kunst so besonders und einzigartig. Da jeder Mensch besonders und einzigartig ist. Denn jeder Mensch ist die Summe der Sekunden seines Lebens und niemand hat dieselben Erlebnisse zur selben Zeit in derselben rein Folge gemacht, sprich kein Mensch gleicht dem anderen.
Vielleicht ein unterschied zu anderen Künstlern und dessen Kunst ist. Das ich keine klassische Ausbildung in form eines Kunststudiums habe womit ich es sehr viel schwerer habe als Künstler mit Kunststudieum in Galerien anerkannt zu werden.
Auch haben meine werke weniger wieder Erkennung als die vieler Kollegen da ich mich in meiner Kunst nicht auf motiv thema,farbe oder sonst etwas beschrenken möchte , kunst ist frei und das soll sie bleiben

Meine Werke, sind ein kleiner Beitrag zum Umweltschutz

Sonst noch was?

Klar gibt es einiges mehr zu meiner Person. Doch halte ich diese Dinge für irrelevant für das Verständnis zu meiner Kunst. Oder ich hoffe zumindest, dass andere Menschen die Kunst verstehen & mögen, ohne alles über mich zu wissen. 

Immerhin sollte, das Werk an sich im Mittelpunkt stehen und nicht unbedingt der Mensch dahinter. Mag der Mensch auch noch so interessant sein. 

Sollte ihr euch, dennoch  für mehr  bzw. spezielle Infos interessieren. Scheut euch bitte nicht zu fragen 

 

Kontakt Daten

Anja Busczynsky alias A.B.

Hünxer straße 337
46537 Dinslaken

(+49) 1763 325879837 (mailbox)
kunst.von.a.b@gmail.com (E-Mail)

Get Connected