Reinigung der pinsel

Reinigung der pinsel

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Tipps
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Lesedauer:10 min Lesezeit

Die Reinigung der Pinsel

Um kreativ schaffen zu können, brauch der Künstler saubere Utensilien.

Nach dem kreativen schaffen, kommt leider auch die weniger schöne aufgab, das Reinigen der Pinsel und Utensilien. Das kann eine nervige Prozedur sein. Dennoch ist es wichtig, dass man sich dem mit der gleichen Sorgfalt widmet, wie dem Kunst schaffen selbst.
Gute pinsel sind teuer , aber ganz gleich wie teuer ein pinsel ist,

Pflege braucht jeder pinsel.

Aber wie pflege ich meine pinsel, damit sie möglichst lange halten?

Ich möchte an dieser Stelle erwähnen, dass ich mit Acryl Farbe male und mich aus diesem Grund nicht mit Ölfarbe aus kenne. Bitte beachtet das meine Pflegeanleitung nur von mir erprobt ist beim Gebrauch von Wasser verfügbaren Farben.

Sorgfältig Reinigen

Beim Reinigen der Pinsel kannst du auf verschiedene Weisen vorgehen, welche Vorgehensweise für dich sinnvoll ist musst du für dich selbst herausfinden.
Wenn es um pinsel geht, ist einfach und schnell gleichbedeutend mit Dumm. Wer mit Acryl Farbe (Wasser verdünnbar) malt und zum Reinigen der Pinsel auf Pinselreiniger /nitro-Verdünnung oder Aceton zurückgreift. Sollte sich das mit dem kreativ sein nochmal überlegen, der Umwelt zuliebe!

Ja ich weiß harte Worte. Dennoch meine ich das aus voller Überzeugung. Vermutlich wäre es sogar Umwelt freundlicher aus Pinsel ein Einwegprodukt zu machen. Häufig halten die Pinsel dann eh nicht viel länger, weil die Chemiekeule nicht anständig aus den Borsten gewaschen wird. Nein, es kommen auch immer wieder Menschen auf die Idee diese Mittel oder eine Mischung aus Wasser und diesen Giftstoffen in den Abfluss zu schütten.Obwohl auf den Flaschen diverse gefahren siegel sind . Ich persönlich hoffe dann immer, dass diese Menschen ein Plastik Siphon besitzen, damit sie die strafe sofort bekommen.

Also wie macht man es richtig! Meine Methode hat sich für mich bewährt. Sogar bei tagelang eingetrockneter Farbe.
Pinsel Reinigung
Eigentlich wird davon abgeraten, Pinsel im Wasser stehenzulassen. Ich tue es dennoch jede Falls so lange bis ich mit dem malen fertig bin. Was aber manchmal erst am nächsten Tag ist.. Ja gut ist es nicht, aber es nicht zu tun wäre schlimmer. Ich sammle meine Pinsel also in einem Wasserbehälter(Nur Wasser)wie die Farbe des Wassers schon vermuten lässt, wird dadurch schon ein großer teil der Farbe aus dem Pinsel gewaschen.
Leider Kann man nur noch schwer erkenn das es sich um eine Dose flüssige Naturseife handelt. Doch jede x-beliebige seife/Shampoo spül oder Waschmittel funktionieren genauso gut.Ein schuss in ein behälter mit heissenm wasser
Reinigung der pinsel - art-A.B.- Reinigung der pinsel
ein gitter oder wie hier ein alter cpu kühler (vom pc ) funktioniert wie eine art waschbrett
Reinigung der pinsel - art-A.B.- Reinigung der pinsel
In einem Gewürzglas messe ich meistens je nach L die nötige Menge. Wenigstens so viel wie sie an seife fürs Händewaschen, nutzen sollten sie schon verwenden
Reinigung der pinsel - art-A.B.- Reinigung der pinsel
Eingetrocknete Farbe sollte etwa 30 min aufweichen (im heißen Seifenwasser). Ansonsten gilt Pinsel einfach immer wieder auf dem gitter aus streichen Bis alles farbe aus den borsten gewaschen ist
DAS WASSER kannst du einfach in den Abfluss kippen, dort sind keine gefährlichen Stoffe enthalten, achte nur darauf, dass du keine Acryl Bröckchen in deinem Wasser hast.Die solltest du wenn raus fischen und in den restmüll entsorgen

Pinsel trocknen lassen

allgemein gilt um so länger um so besser

Nach der Reinigung sollten die Pinsel gut trocknen. Perfekter weise trocknen Pinsel hängend mit den Borsten nach unten, damit das Wasser aus dem Schaft laufen kann. Aber das ist nicht immer ganz so einfach. Es reicht, auch wenn pinsel in der vage Rechten (liegend) trockenen. Einen Tag sollten sie mindestens trocknen, bevor du sie aufrecht hinstellst.

Pflegen und vorbeugen

Frauen, die sich regelmäßig die Haare, färben, wissen häufig um die Wichtigkeit des durch fetten Lassens der Haare! Was in der Gesellschaft als ekelig und unsauber angesehen wird, ist in Wahrheit ein Wundermittel für kaputtes /sprödes oder brüchiges Haar. Auch wenn waschen als hygienisch gilt, ist Wasser der Haupt Grund von zu trockener haut oder eben auch von zu trockenem Haar.

Wenn sie sich jetzt fragen, was das mit pinseln zu tun hat, sollte sich Voraugen halten. Woraus pinsel früher immer waren und heute besonders gute pinsel noch sind. Richtig Haaren, ob Tier /Menschen oder Synthetik haaren spielt eher eine zweitrangige Rolle. Aber grade Echthaar Pinsel sollten regelmäßig etwas gefettet werden.

Denn anders als unsere Kopf haare, die von allein fetten, können Pinsel das nicht selbstständig. Darum solltest du da übernehmen (nur bitte tauch deine Pinsel nicht in Bratfett)Du willst das die haare, geschmeidig bleiben und nicht vor fett triefen.
Reinigung der pinsel - art-A.B.- Reinigung der pinsel

Mein mittel der Wahl, ganz eine faches Kokos fett.


Reinigung der pinsel - art-A.B.- Reinigung der pinsel
Der Vorteil von Kokos fett es schmilzt sofort in der Hand lässt sich darum gut in den Borsten verteilen. Übrigens macht das fett noch etwas .
Der pinsel wirkt sauber oder
Reinigung der pinsel

Doch was sich nach dem Fetten noch löst, zeigt etwas anderes

Nicht nur das fett den pinsel noch mehr reinigt und die Borsten weich hält. Der Pinsel lässt sich beim nächsten Mal sogar noch leichter reinigen. Doch, weil die richtige menge, an fett etwas Übung bedarf, empfehle ich die Pinsel vor dem nächsten nutzen über ein Zewa oder ein trockenes Tuch auszustreichen, damit du dein Werk nicht mit Fettflecken versaust.

Kontakt Daten

Anja Busczynsky alias A.B.

Hünxer straße 337
46537 Dinslaken

(+49) 1763 325879837 (mailbox)
kunst.von.a.b@gmail.com (E-Mail)

Get Connected

A.B.

freischaffende Künstlerin, Kreativer geist

Schreibe einen Kommentar